• Posts Tagged ‘innenstadt’

    Mille Stelle

    by  • 19. November 2008 • Italiener • 11 Comments

    Direkt neben dem Nudelladen, wo sich vorher noch das Sams befunden hat, ist jetzt eine italienisches Restaurant eröffnet worden. War das Sams schon nicht schlecht besucht, muss man im Mille Stelle schon Glück haben, will man zur Mittagszeit noch einen Platz ergattern. Das ganze wird umso schwieriger, wenn mehr als 2 Personen einen Tisch...

    Read more →

    Onkel Loe’s Fine Food House

    by  • 3. Juli 2008 • Asiate • 5 Comments

    Wir wollten eigentlich eine Neueröffnung testen, aber dort war wegen Ruhetag geschlossen, also auf in die Stadt. Gelandet sind wir bei Onkel Loe’s Fine Food House. Mit großer Theke, vielen Sitzmöglichkeiten innen (außen nur vier Tischlein). Die Auswahl ist auch hier irgendwie einheitlich: Je 8 Varianten mit Huhn/Schwein/Rind/Ente und Fisch + einige extra Gerichte....

    Read more →

    Viktoriagarten

    by  • 2. Juli 2008 • Kneipe • 5 Comments

    Vor kurzem waren wir schon mal an historischer Stätte zum Mittagessen, diesmal haben wir den Viktoriagarten ausprobiert, der jetzt auch endlich mittags geöffnet hat und sogar einen Mittagstisch anbietet. Der Viktoriagarten hat jetzt schon gut 125 Jahre geöffnet, von solchen Erfolgen können andere Kneipen nur träumen. Die Inneneinrichtung ist entsprechend Rustikal, an kalten Winterabenden...

    Read more →

    Pizzeria Il Caminetto

    by  • 15. April 2008 • Italiener • 6 Comments

    Endlich erreichte uns mal wieder ein Gastbeitrag für unser kleines Blog. Diesmal von Leser Nobbi, der ausführlich seinen Stammitaliener beschreibt, bei dem man auch Mittags satt werden kann. Danke dafür: Ich meine, neben dem Pizzahaus in der Oststadt und dem Casa Rustica in Daxlanden gehört das Il Caminetto zu den Top 5 der Pizzazubereiter...

    Read more →

    Ballermann 1 – auch in Karlsruhe

    by  • 11. April 2008 • Deutsches • 3 Comments

    Tja, der jetzt standen wir schon zum 2. mal vor’m „Weißer Stern“, in dem es angeblich auch einen Mittagstisch geben soll, aber auch diesmal war geschlossen. Immerhin war Personal (oder Pächter selbst) damit beschäftigt rum zuräumen und das Lokal „Fit für den Frühling zu machen“. Also mussten wir wieder eine Alternative in der Gegend...

    Read more →