• Bäckerei Reinmuth

    by  • 17. März 2006 • Bäcker • 7 Comments

    Heute morgen habe ich mir nur kurz eine Laugenbrezel und ein süßes Stück dort geholt. Das Süßstück war in Ordung, aber, tata, endlich habe ich einen Bäcker gefunden, der seine Laugenbrezeln mit einer knusprigen Schlinge herstellt …

    Bäckerei Reinmuth
    Karlstr. 130
    76137 Karlsruhe

    Tel: 0721/817130

    About

    Seit 2006 neben dem ZKM Filmpalast als Bildschirmarbeiter fleissig und dann immer hungrig in der MIttagspause ausgeschwärmt, um Karlsruhe kulinarisch zu erobern. Mehr über mich auf G+ oder auf united-coders.com.

    7 Responses to Bäckerei Reinmuth

    1. Jochen Gerhard
      16. Januar 2007 at 15:22

      Hallo!
      Ich habe gerade ein Schokocroissant bei einer Reinmuth Filiale gekauft: ein Gedicht.
      Ist zwar Geschmackssache, aber hier scheint man endlich mal ein „echtes Croissant“ oder eben ein Hörnchen zu finden – um Welten besser als die Schockotaschen die man sonst angeboten bekommt! (Vielleicht sind die auch nicht schlecht: die Standartausführung die nach altem Backfett mit zwei stangen herzlos hineingeschobener Schockolade schmeckt überzeugt mich jedenfalls nicht)

      • Til
        7. Dezember 2008 at 09:42

        Ja, das Schokocroissant ist wirklich sehr gut. Ich hasse auch diese fast überall verkauften Dinger mit den braun gefärbten gehärteten Backfettstangen. Leider hielten die Brezeln nicht das vorgelegte Niveau, die erschienen uns sehr zäh. Nun ja vielleicht hatten die einen schlechten Tag.

      • 13. Dezember 2010 at 22:20

        Vielen Dank für das hier ausgesprochene Lob.

        Ihre Bäckerei & Konditorei Reinmuth

    2. nellie
      11. Oktober 2007 at 19:29

      auch ein dickes lob, bin immer sehr zufrieden mit allem, besonders der service

    3. Alexandra
      8. Dezember 2008 at 12:08

      Also ich bin ein absoluter Fan des Korngipfels. Lecker!

    4. Nessy
      24. Februar 2009 at 09:43

      Also ich bin auch total begeistert ich habe noch nie so einen guten Bäcker gesehen

    5. 5. November 2016 at 19:02

      That’s an astute answer to a tricky quieostn

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.