• Pfälzer Rebenspieß beim Pfälzer Grill

    by  • 20. März 2012 • Junkfood • 0 Comments

    Was ist eigentlich ein Rebenspieß? Und was macht ein Pfälzer in Karlsruhe? Das Wetter wird wieder wärmer und so steht wieder die Freiluft-Imbiss-Mittagspause auf dem Plan. Da wir zum Media-Markt mußten, lag der Pälzer Imbiss fast direkt auf dem Weg. Hier gibt es Donnerstags und Freitags eine echte Spezialität, die sogar google in der Form nicht kennt: Pfälzer Rebenspieß!

    Pfälzer Rebenspieß
    Pfälzer Rebenspieß

    Es handelt sich dabei um einen Pfälzer Spießbraten, welcher eigentlich über Rebenholz gegrillt wird. Das Fleisch kann wie bei einem normalen Schaschlikspieß sein, aber manche empfehlen auch faustgroße Stücke. Wir bekamen einige Stücke vom Spieß ab, welcher aber nicht über Rebenfeuer gerillt wurden. Er hing im Imbissgrill zusammen mit den Hähnchen. Aber die Schweinefleischstücke waren groß und gut durch, dazu gibt es gute Pommes und Zaziki. Eine prima Portion für 4.99€ und jeder dritte hat den Fleischspieß bestellt.

    Pfälzer Rebenspieß
    Pfälzer Rebenspieß

    Pfälzer Grill neben real Supermarkt
    Ortenbergstraße 8
    76135 Karlsruhe

    About

    Seit 2006 neben dem ZKM Filmpalast als Bildschirmarbeiter fleissig und dann immer hungrig in der MIttagspause ausgeschwärmt, um Karlsruhe kulinarisch zu erobern. Mehr über mich auf G+ oder auf united-coders.com.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.