• Thailändisches Bistro Sing-Ha – Update mit Mittagskarte

    by  • 28. Juli 2009 • Asiate • 1 Comment

    Mittagskarte im Sing-Ha

    Unser erster Test im Sing-Ha war pünktlich nach der Eröffnung. Damals war da alles noch neu und hatte den Flair des Ausprobierens. Diese Woche (also nach 10 Wochen) waren wir wieder da. Statt einem mündlichen Mittagsangebotes gibt es jetzt eine komplette Mittagskarte – alle Speisen jeweils zu moderaten 5.90€!

    Wir haben bei M2 Phad Gra prau (Hühnerfleisch mit Chilli, Knoblauch), M3 Panaeng (Rotes Thai-Curry mit Fleisch, Gemüse und Erdnuss und M6 Pla Pad Khing (Fischfilet gebacken mit Ingwer, Morcheln und Zwiebeln) einen erneuten Versuch gestartet. In der Wartezeit (es wurde in der Küche kräftig gekocht) trieb es uns kurz die Tränen in die Augen – ein sehr aggressiver Geruch aus der offenen Küche flog zum Fenster raus. Schon bei einem der letzten Besuche hatten wir ein ähnliches Erlebnis – eine kräftige Dunstabzugshaube könnte helfen.

    Die Tagessuppe (mit Gemüse und Hühnerfleisch) hatte eine sehr feste Gemüseart, welche man nicht mit essen konnte. Das Essen selber kam im minütlichen Abstand (statt zusammen) und war wie auch die Vorsuppe wieder ganz normal. Keine besonders gut schmeckenden Zutaten noch die vorher bekannte Finesse. Immerhin die als „scharf“ markierten Speißen hielten dieses Versprechen. Vielleicht lag es auch daran, das wir diesmal wieder ohne Getränk bestellt hatten.

    Fazit: Die Qualität der ersten Wochen konnten wir aktuell nicht mehr bestätigen. Thai scharf, aber nichts besonders.

    Sing-ha
    Lessingstr. 70
    76135 Karlsruhe
    Tel: 0171 7479139

    PS: Singha ist ein thailändisches Bier!

    About

    Seit 2006 neben dem ZKM Filmpalast als Bildschirmarbeiter fleissig und dann immer hungrig in der MIttagspause ausgeschwärmt, um Karlsruhe kulinarisch zu erobern. Mehr über mich auf G+ oder auf united-coders.com.

    One Response to Thailändisches Bistro Sing-Ha – Update mit Mittagskarte

    1. mat
      28. Juli 2009 at 13:22

      M4 nicht M3. Aber auch nicht besser, extremst fettig.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.