• Jaipur Restaurant

    by  • 5. November 2008 • Inder • 3 Comments

    Nachdem wir schon 2x daran vorbeigefahren sind, hatte ich heute Appetit auf Indisch. Also probierten wir das Jaipur in der Lessingstr. 52 aus. Das Restaurant ist recht klein, nur 6 – 7 Tische und der Chef bedient persönlich. Wir haben uns alle für das Mittagsbuffet für 6,70 € entschieden. Es bestand aus 3 verschiedenen Speisen: Kichererbsen mit Kartoffeln, Lamm mit Gemüse und Hühnchen mit Spinat. Dazu gab es den typischen Duftreis.

    Das Angebot beinhaltet auch ein alkoholfreies Getränk für 1,50 € statt 1,80 €. Auf dem Buffettisch standen auch 2 indische Soßen zum nachwürzen und das indische Fladenbrot – Chapati. Als wir ankamen war nur noch recht wenig in den Warmhalteschalen, es wurde aber schnell nachgefüllt. Der Reis hat wohl schon eine Weile gewartet da ich einige recht feste Reiskörner in meinem Essen hatte. Kurze Zeit später kam aber frischer Reis, der geschmacklich wunderbar mit den Gerichten harmonierte. Das Lamm war angenehm scharf gewürzt und mit Ingwer aromatisiert, das Hühnchen mit Spinat war schön mild. Bei den Kichererbsen waren die geviertelten Kartoffeln das Highlight.

    Fazit: Wenn man mittags Appetit auf Indisch hat, ist das Jaipur auf jeden Fall einen Besuch wert.

    Jaipur Restaurant
    Lessingstr. 52
    76135 Karlsruhe
    Tel.: 0721/9211111

    About

    http://

    3 Responses to Jaipur Restaurant

    1. Andrea
      26. Juli 2011 at 08:44

      Ich war auch schon des öfteren im Jaipur. Gerade der Mittagstisch lohnt sich. Ich mag die Abwechslung, habe mir angewöhnt, die 4 Gerichte auf zwei Tellern in kleinen Portionen zu testen, um mir dann den dritten Teller mit dem Favoriten des Tages vollzupacken… Vielleicht gehe ich schon heute wieder hin. Der letzte Besuch ist lange her 😉

      • 26. Juli 2011 at 09:13

        Ich war letztens erst wieder. Seit Mai bietet das Jaipur kein Buffet an, sondern hat eine Mittagskarte mit Preisen von 6€ und 7€. Hat aber auch gut geschmeckt.

    2. Andrea
      26. Juli 2011 at 09:15

      Oh, schade… gerade das Buffet hat mir so gut gefallen. Na, dann mal sehen, wo ich heute hingehe… Danke für den Hinweis

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.