• Bistro Täglich (Zum Sternen) in Ettlingen

    by  • 16. April 2008 • Kneipe • 7 Comments

    Zum Sternen

    Was sich wie eine alte, deutsche Gaststätte anhört war unser Ziel vor einiger Zeit. Doch eingekehrt sind wir in einer typischen, jugendlich hippen Kneipe – welche es auch versteht tagsüber das Publikum anzusprechen. Eine beim Schreiben schon interessante Kategorisierung, denn man versucht vormittags mit Kaffee und Croissant, mittags mit einem Mittagstisch und Abends mit Cocktails die Kundschaft einzuladen.

    Trotz langer Vorrede: bei uns hat es gewirkt. Oder wir wollten einfach wieder mal was Neues testen. Zur wirklich verspäteten Mittagszeit sind wir angekommen – doch die Küche bietet zu unserem Glück bis 14.00 Uhr Mittagstisch. Ich hab nach kurzem Blick in das übliche Angebot die auch außen beworbenen Käsespätzle bestellt. Man kann da eigentlich nicht viel falsch machen (außer zu viel Käse, was mir wieder nichts ausmacht) und mir war einfach danach. Auch wenn meine schwäbischen Einflüsse die Erwartung an richtige Käsespätzle in solch einer Kneipe noch nie erfüllt sahen.

    Während unserer Wartezeit füllte sich das Gastraum weiter, meist mit jungen Damen, welche sich bei einem großen Kaffee die wichtigsten Neuigkeiten zu erzählen hatten (man musste sich fast schon die Ohren zu halten, um nicht alles mitzubekommen).

    Die Bedienung war mit der Kundschaft gut beschäftigt, so bekamen wir unser Essen nach etwas längerer Wartezeit. Meine Käsespätzle war die übliche Portion Käse-Sahne-Spätzle mit etwas Salat, genau richtig zum satt werden. Keine gerösteten Zwiebeln, wenig gewürzt, typische Kneipenkost ohne viel Energie in Kleinigkeiten zu investieren. Die Penne-Portion von Thomas geriet dagegen recht lieblos. Die fade rote Soße und die in zu wenig gesalzenen Wasser gekochten Teigwaren konnten nur Kantinenniveau erreichen (ohne besondere Kantinen damit abzuwerten). Die Preise sind mit 5 bis 8 € für das Ambiente angemessen.

    Fazit: Nette Kneipe in zentraler Lage mit normaler Kneipenkost.

    Weinschänke zum Sternen bzw. Brasserie Cafe (noch in Bau)
    Marktstraße 2
    76275 Ettlingen
    07243-537613

    About

    Seit 2006 neben dem ZKM Filmpalast als Bildschirmarbeiter fleissig und dann immer hungrig in der MIttagspause ausgeschwärmt, um Karlsruhe kulinarisch zu erobern. Mehr über mich auf G+ oder auf united-coders.com.

    7 Responses to Bistro Täglich (Zum Sternen) in Ettlingen

    1. steffi
      18. April 2008 at 17:12

      Ich wage zu behaupten, dass ihr im „täglich“ wart, soweit ich weiss hieß es früher „Zum Sternen“.

      Die Kritik kann ich teilweise nachvollziehen. Was ich dort besonders empfehlen kann: bestellt euch mal Eistee, der wird dort nämlich selbst gemacht und wird nicht, wie schon so oft gesehen, aus dem Tetrapak eingeschenkt, was man auch schmeckt!

      Ich habe gestern dort ein Mailänder Schnitzel mit Rosmarinkartoffeln, grünen Bohnen + Nachtisch für 6 € bekommen und war zufrieden, satt, und mein Geldbeutel war auch zufrieden.
      Natürlich hängt das auch davon ab, was man für das Geld erwartet.

      • Alexandra
        22. April 2008 at 07:10

        Ich war schon Mittags und zum Frühstücken im Täglich und war immer zufrieden. Ist auch zum Draußen sitzen schön und das Essen lecker zu moderaten Preisen.
        Wenn ihr sowieso in Ettlingen unterwegs seit probiert doch auch mal das Palladio Badener-Tor-Str. 18, 76275 Ettlingen,
        Tel.: 07243/524330. Mir hat es bisher immer gefallen :o)

    2. 23. April 2008 at 13:36
    3. Tina
      1. Juni 2008 at 12:43

      Ich war gerade zu ersten Mal nach dem Inhaberwechsel im Täglich in Ettlingen und heftig enttäuscht.Der Umbau in Raucher/Nichtraucherbereich ist total lieblos und zerstört das Flair der Kneipe komplett.Das Personal scheint auch neu,bergeweise gebrauchtes Geschirr im Thekenbereich und vom Wirt mit „was darfs sein ,die Dame“begrüßt,da bleibt mir nur und „adieu“zu sagen….

    4. Bodykorous
      28. Oktober 2008 at 10:37

      Hallo, ich kenne das Täglich schon seit vielen Jahren und es war immer einer meiner Lieblingslokale. Bis zu dem Zeitpunkt als es Übernommen wurde.
      Das Essen ist weitenst nicht mehr so gut wie früher ebenso auch die Protionen wurden für das gleiche Geld kleiner. Die Wartezeiten sind schon je nach Tageszeit sehr lange und daher kann ich nur sagen, dass mein neues Lokal Paladio in Ettlingen heisst und man dort wirklich einen perfekten Service und vorallem für sein Geld einen Super essen bekommt.
      Ihr könnt ja mal reinschauen.

    5. Daniel
      21. November 2008 at 15:00

      Ich bin öfters im täglich und immer sehr zufrieden. Seit dem Inhaberwechsel ist endlich mal Schwung in der Hütte und der Service im Vergleich zu früher um ein deutliches besser. Obwohl ich Nichtraucher bin kann ich die Kritik an der Trennung nicht verstehen, denn endlich müssen die Raucher nicht in den Keller wie früher. Zudem sind die Toiletten endlich begehbar und sauber.
      Ich kann es nur jedem empfehlen – vor allem sollte man die Cocktails probieren!

    6. Kneipenguru
      20. August 2009 at 16:36

      Hallo, bin ständig im täglich und freue mich jedesmal die bekannten Gesichter zu sehen. So eine Gastronomie lebt eben hautsächlich von den Mitarbeitern. Natürlich ist auch das Speise und Getränkeangebot wichtig aber das ist ja da. Meiner Meinung nach sogar zu viele verschiedene Gerichte.
      Von mir Note 1+

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.