• Thailändisch im Nat Pob in Mühlburg

    by  • 28. Januar 2008 • Vereine • 2 Comments

    Wir sind mal wieder dem Spruch “Bester Thai in Karlsruhe” gefolgt, wohl wissend, daß sich dieser mit unserem allseits beliebten Bangkok Foodland messen muß.

    Versteckt hinter der Tennishalle

    Der erste Versuch (an einem Monatg) endete im Burger King – Montag ist Ruhetag im Nat Pob. Das hält uns jedoch nicht ab, auch wenn es ich bei dem Lokal schon wieder um ein Vereinsheim handelt und somit äußerlich unscheinbar aussieht.

    thailändische Deko

    Innen wurde der große Raum aufgeteilt und mit allerlei – für europäische Geschmäcker – kitschigen Krimskrams umgestaltet. Damit sieht es aber eindeutig nach Asiate aus, der obligatorische Blick auf den Fußballplatz wird im vorderen Teil verwehrt.

    Auf der Mittagskarte gibt es 2 vegetarische Gerichte, das restliche Angebot liegt preislich um die 7.50 €. Wir bestellten Mu Pad Proow Wan, Nua Pad Pig Sot (Schweinefleisch – Thai Chilli) und Gäng Pak (Gemüse Curry). Dazu gibt es noch eine Suppe vom Buffet.

    Die Portionen sehen ganz appetitlich aus, besonders für unsere Quartals-Vegetarier. Mindestens sieben verschiedenen Sorten handgeschnittenes Gemüse konnten wir ausmachen. Das Fleisch der anderen beiden Greichte war zart und lecker. Nur die Schärfe der 2-Chilli-Gerichte (die Karte kannte 3 Schärfe Grade, durch Chilli schoten gekennzeichnet) konnte unsere abgehärteten Gaumen nicht beeindrucken – doch das vorbildliche “Nachschärfeset” konnte da etwas helfen.

    Fazit: Eine Überraschung in dieser Lage, aber in unseren Augen überhaupt keine Konkurrenz für das Bangkok.

    Nat Pod
    Am Mühlburger Bahnhof 12
    76189 Karlsruhe
    0721-590980

    About

    Seit 2006 neben dem ZKM Filmpalast als Bildschirmarbeiter fleissig und dann immer hungrig in der MIttagspause ausgeschwärmt, um Karlsruhe kulinarisch zu erobern. Mehr über mich auf G+ oder auf united-coders.com.

    2 Responses to Thailändisch im Nat Pob in Mühlburg

    1. Beastmaster
      6. Juni 2010 at 09:50

      Das Nat Pob ist meines Erachtens nur zur Biergartenzeit interessant. Man sitzt dann auf der Terrasse mit Blick auf den Sportplatz in relativer Ruhe.

    2. Torsten
      1. Februar 2011 at 18:09

      Das ist der beste Thai in Karlsruhe und wir fahren in der Mittagspause auch extra von Ettlingen an, wenn wir Lust drauf haben.

      Das ist auch Abends mal was mit der ganzen Familie, weil die Kids ein wenig Spielzeug vorfinden oder draußen rumrenn können.
      Und man stört niemanden, weil es reichlich Platz gibt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.